Wege finden, Wege gehen.
Wege finden, Wege gehen.

Alles hat seine Zeit - Vom Abschied und vom Weitergehen

Januar 2020

Viele Jahre habe ich Führungskräfte auch in Weiterbildungen ein kleines Stück ihres Weges begleitet. Als freie Trainerin habe ich unter anderem im bfz Rosenheim sogenannte Soft-Skills und alle Disziplinen des Personalmanagements unterrichtet. Viele Dutzend Trainings habe ich gehalten und versucht, mein Wissen und meine Erfahrungen praxisnah  und nachhaltig zu vermitteln. Wenn ich dem feedback glauben darf, ist mir das hie und da gut gelungen. 


Interessant und wertvoll waren diese Jahre! Ich habe in jedem Kurs etwas Neues gelernt. Manchmal inhaltlich, manchmal didaktisch - aber immer über Menschen und den Kontext, in dem sie sich bewegen. Ich bin dankbar für jede Art von Austausch, der stattfinden konnte, jede Anregung und die Bereitschaft von Teilnehmern, sich auch persönlichen Prozessen zu öffnen. Ich bin noch heute voller Hochachtung für all Jene, die anspruchsvolle Aus- und Weiterbildungen auch an Samstagen durchziehen - neben Job und Familie. Ich freue mich über positive Rückmeldungen, die mich noch heute manchmal von ehemaligen Teilnehmer erreichen.

Aber wie heißt es so treffend: Alles hat seine Zeit.

 

Meine Zeit als Trainerin in dieser Weiterbildung beim bfz ist vorbei. Unsere Wege haben sich gegen Ende des letzten Jahres getrennt. Und wie fast immer gibt es dabei ein lachendes und ein weinendes Auge.

 

Viele andere Dinge warten schon lange und freuen sich, dass sie nun endlich dran kommen und mehr werden dürfen. So möchte ich zum Beispiel noch mehr Raum für Menschen außerhalb des Arbeitskontextes anbieten.  Raum für Auszeiten, die man manchmal so dringend braucht. Raum, um Ballast abzuwerfen, um sich aufzurichten und auszurichten. Gelegenheit schaffen, um sich wieder ein klein wenig mehr mit selbst anzufreunden. Ich möchte noch öfter Inhouse-Seminare durchführen, und sie nach meinem eigenen Muster weben, um sie tatsächlich passgenau und nachhaltig zu gestalten. Darauf freue ich mich!

Aber es schwingt natürlich auch Abschied mit. Es war eine lange Zeit. Ich bedanke mich bei allen Menschen, die mir ohne einzuschlafen zugehört haben und für all die wertvollen Begegnungen!


Gutes Gelingen Ihnen allen - wo auch immer Sie Ihr Weg hinführt!

BLOG

 

Vom Teilen ... >>weiterlesen>>

Aufräumen im Kopf!

Interview in FÜR SIE

das KlärungsBüro

Romy Schnaubelt

Heidenauerstraße 7
83064 Raubling

Rufen Sie einfach an unter

080 35 / 96 89 21

oder per email an

kontakt@dasklaerungsBuero.de

 

Oder nutzen Sie das Kontaktformular:

TERMIN vereinbaren

 Lösungen in Reichweite.

Probieren Sie es aus.

Ich freu mich auf Sie!

Telefon Coaching, InternetCoaching, OnlineCoaching, Gestattherapie, Rituale,  Persönlichkeitsentwicklung, Entscheidungen treffen, Neubeginn, Neuanfang, Orientierung,  Romy Schnaubelt, Coach, GEsatlttherapeutin, Projektmensch, Persönlichkeitsentwicklung, Workshops, Selbsterfahrungsseminar 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© das KlärungsBüro I Romy Schnaubelt

Anrufen

E-Mail

Anfahrt